Marco12
Posts: 8
Joined: Thu Feb 13, 2020 9:58 am

Mein Pie Bootet nicht richtig.

Thu Feb 13, 2020 10:17 am

Hallo Leute !

Will Retropie aufspielen. Mein Resberry Pi 3+ bootet nur bis zur hälfte. Hält dann an . In der letzten Zeile des Bootverzeichnisses
steht an folgendes:

1.246413 ] - - - [ end Kernel panic - not syncing : VFS : Unable to mount root fs on unknown - block ( 179,2 )

Kann mir einer helfen.

Vielen Dank im voraus.

smartifahrer
Posts: 988
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Mein Pie Bootet nicht richtig.

Thu Feb 13, 2020 3:38 pm

Das Dateisystem ist beschädigt.

fbe
Posts: 593
Joined: Thu Aug 17, 2017 9:08 pm

Re: Mein Pie Bootet nicht richtig.

Thu Feb 13, 2020 6:31 pm

Der Raspberry Pi braucht eine Boot-Partition, die scheint soweit zu funktionieren, dass der Linux-Kernel geladen wird.
Linux braucht ein Root-Dateisystem und das wurde nicht gefunden.

Wenn ich raten müsste: Windows hat Dir vorgeschlagen, die SD-Karte oder den USB-Stick zu reparieren und Du hast zugestimmt. Sag beim nächsten Versuch Nein. Es gibt da nichts, was Windows reparieren müsste oder könnte.

Falls ich falsch liege, müsstest Du schon näher beschreiben, wo Du RetroPie her hast, wo und wie Du es "aufgespielt" hast.

Marco12
Posts: 8
Joined: Thu Feb 13, 2020 9:58 am

Re: Mein Pie Bootet nicht richtig.

Sat Feb 15, 2020 10:24 am

Was kann ich denn tun?

Habe Retropie von der Hauptseite Retropie runtergeladen.

www.retropie.org.uk

Habe Retropie mit hilfe des win 32 Diskimagers aufgespielt.
Damit dieser Bootfähig für den Pie wird.

smartifahrer
Posts: 988
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Mein Pie Bootet nicht richtig.

Sat Feb 15, 2020 12:46 pm

Wenn es eine neuinstallation ist, einfach noch mal installieren. Geht das wieder schief so könnte die SD-Karte ein defekt haben. Alternativ kannst du mal Rasbian hier runterladen und installieren. Einfach um ein defekt der SD-Karte auszuschließen.
Bevor du versuchst was zu reparieren, unbedingt ein Backup der Karte machen. Beim reparieren kann auch noch mehr im Dateisystem kaputt gehen. Eventuell brauchst du ein 2. Linuxsystem zur Reparatur.

Marco12
Posts: 8
Joined: Thu Feb 13, 2020 9:58 am

Re: Mein Pie Bootet nicht richtig.

Sat Feb 15, 2020 3:44 pm

Habe auch schon mal Recalbox runtergeladen. ...........Ergebnis: Funktioniert auch nicht.

User avatar
mline
Posts: 1382
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Mein Pie Bootet nicht richtig.

Sat Feb 15, 2020 4:12 pm

Das klingt nach defekter SD-Karte. Probier mal ne andere. Tipp: Sandisk microSDXC haben sich bei mir bewährt und sind garnicht soooo teuer.

Oder du ziehst die Karte nach dem Beschreiben einfach ab ohne sie vorher sicher zu entfernen. Dann kann es (insbesondere bei Windows) vorkommen, dass die letzten geschriebenen Bytes noch im Cache sind und nicht auf der Karte.
Wenn das Aushängen länger dauert, bedeutet dies, dass noch Daten vom Cache auf den Datenträger geschrieben werden.

Wenn du Linux nutzt, kannst du diesen Vorgang mit dem Befehl

Code: Select all

sync
anstoßen. Der Befehl hat keine Ausgabe. Springt er also in die nächste Zeile, wurden alle Daten geschrieben und du kannst den Datenträger entfernen.
<~~>

Return to “Deutsch”