Page 1 of 1

Raspberry als Datenübermittler und zur sensoransteuerung

Posted: Fri Apr 20, 2018 1:17 pm
by Berrystudent89
Hallo Leute,
bin noch relativ neu im Umgang mit Berrys aber brauch Sie für einen Messaufbau, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.
Konkret will ich mit dem Berry einen LIDAR-Sensor ansteuern und die erhaltenen Daten direkt an ein Notebook weiterleiten:

(Initialisiert den Sensor) (leitet die erhaltenen Daten direkt ohne Verarbeitung weiter)
Sensor <--------------------------------Raspberry ------------------------------------------------------------------------------------------------> Notebook (verarbeitet Daten)
--------------------------------->
(Rückmeldung der Messdaten an das Berry)

Hab mir das Praktisch so vorgestellt das mein Berry nur als Schnittstelle dient um Befehle vom Notebook an den Sensor zu übermitteln und live die erhaltenen Daten weiterleitet an ein Notebook über Ethernet/Wlan oder Bluetooth. Ich praktisch von Notebook aus direkt auf alle zugreifen kann, die zu Übermittelnde Datenmenge wär dabei etwa 16Mb pro sekunde.

Was haltet Ihr den davon?? ist es möglich das so zu bauen?
Danke schon mal für eure Hilfe

Schöne Grüße
Dominik

Re: Raspberry als Datenübermittler und zur sensoransteuerung

Posted: Sat May 05, 2018 4:53 am
by DerKleinePunk
a) was soll der PI dazwischen ? wofür ist der da ?
b) 16MB im 100 MBit Netzwerk sehe ich schwarz

http://www.nwlab.net/art/geschwindigkei ... raten.html

Re: Raspberry als Datenübermittler und zur sensoransteuerung

Posted: Sat May 05, 2018 8:38 am
by ghans
Wie soll der LIDAR-Sensor vom Raspberry angesteuert werden ? Hinweis: "irgendwie über die GPIO" ist zu vage für eine sinnvolle Diskussion.

ghans