thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

MagPi - deutsche Ausgabe

Thu Oct 04, 2012 10:03 am

In Abstimmung mit den Herausgebern des MagPi suche ich Mitstreiter, um gemeinsam die Texte des Magazins zu übersetzen und eine deutsche Ausgabe herauszubringen. Wenn ihr Interesse an dem Projekt und ein paar Stunden Zeit im Monat erübrigen könnt, schreibt mir bitte eine kurze PN.
Rocket Scientist.

thornpw
Posts: 2
Joined: Thu Sep 13, 2012 10:22 am
Location: Hanau
Contact: Website

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Fri Oct 05, 2012 7:30 am

Ich hätte Interesse

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sat Oct 06, 2012 9:46 am

Update: Inzwischen ist eine Mailingliste eingerichtet. Weitere Freiwillige sind gerne gesehen :-). Bitte bei Interesse zwecks Aufnahme in die Liste eine PN mit einer E-Mail Adresse an mich schicken.
Rocket Scientist.

User avatar
janlorenz
Posts: 62
Joined: Sun Oct 07, 2012 7:13 pm
Location: /dev/earth

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sun Oct 07, 2012 8:02 pm

Warum eigentlich "nur" eine Übersetzung und nicht gleich ein deutschsprachiges "Schwester-Magazin".
Ich denke mal, Inhalte gibts genug, über die man schreiben kann. Ich wär auf jeden Fall dabei, könnte auch etwas professionelle Unterstützung bieten (redaktionelle/grafische Aufbereitung, druckfähige PDF-Erstellung usw....)

liGrü

Jan
Wer sagt: "Hier herrscht Freiheit!", der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Mein Mottos:
...never run a touching system, oder so...
Give Pi a chance

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Mon Oct 08, 2012 5:17 am

janlorenz wrote:Warum eigentlich "nur" eine Übersetzung und nicht gleich ein deutschsprachiges "Schwester-Magazin".
Ein eigenes Magazin zu erstellen könnte ich zeitlich nicht leisten, Jan.

Beim redaktionellen Teil kann ich allerdings tatsächlich Hilfe gebrauchen (Stichwort: Translation Memory).

Die Erstellung geschieht mit Scribus. Wer hier firm ist und Lust dazu hat, kann seine Übersetzungen selbst layouten.

VG
Rocket Scientist.

User avatar
janlorenz
Posts: 62
Joined: Sun Oct 07, 2012 7:13 pm
Location: /dev/earth

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Mon Oct 08, 2012 10:20 am

Nun, für den Anfang, und vorallem zum Testen, ob es genug Interessenten, sowohl auf der redaktionellen als auch auf der Leserseite gibt, ist die Idee der Übersetzung vielleicht gar net so schlecht.
Also, ich bin auf jeden Fall dabei ;)
Wer sagt: "Hier herrscht Freiheit!", der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Mein Mottos:
...never run a touching system, oder so...
Give Pi a chance

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Mon Oct 08, 2012 11:14 am

janlorenz wrote:Also, ich bin auf jeden Fall dabei ;)
Prima, dann schicke mir bitte per PN deine E-Mail Adresse.
Rocket Scientist.

stecklars
Posts: 27
Joined: Sat Mar 03, 2012 5:42 pm

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Tue Oct 09, 2012 11:29 pm

Hi,

auch ich würde sehr gerne mithelfen.
Ich habe dir meine E-Mail per PN geschickt.

Gruß,
Lars

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Wed Oct 10, 2012 2:06 pm

Kontrolliert bitte euren Spam-Ordner auf Einladungen in die/Beträge von der Mailing-Liste!
Rocket Scientist.

stecklars
Posts: 27
Joined: Sat Mar 03, 2012 5:42 pm

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Wed Oct 10, 2012 2:44 pm

OK,
ich bin jetzt in der Liste! :-)

tiwi
Posts: 1
Joined: Fri Nov 09, 2012 3:15 pm

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Fri Nov 09, 2012 3:18 pm

So mal die Frage in die Runde.
Ist das Projekt noch am laufen??? Man hat schon lange nichts mehr gehört.
Wenn ja dann würde ich gerne einsteigen.

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sat Nov 10, 2012 8:05 am

Hallo tiwi,

alle Artikel der Ausgabe 6 sind übersetzt. Ich überlege grade, was ich mit den UK spezifischen Seiten und der obsoleten Competition mache und füge dann alles zusammen. Die Arbeiten an Ausgabe 7 haben noch nicht begonnen. Wir haben einige sehr aktive Übersetzer, wobei ich selbst leider derzeit nicht viel beitragen kann.

Wenn Du mir deine E-Mail Adresse schickst, lade ich dich in die Mailing-Liste ein, wobei dich das erstmal zu nichts verpflichtet. Wir haben etliche stille Mitglieder.

VG

Thomas
Rocket Scientist.

Prokyon
Posts: 12
Joined: Tue Oct 16, 2012 7:24 am

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sat Nov 10, 2012 9:24 pm

Wo gibts denn die Ausgaben zum downloaden ?

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Thu Nov 15, 2012 6:17 am

Rocket Scientist.

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Thu Nov 15, 2012 9:38 am

...und für weitere Ausgaben benötigen wir weitere Freiwillige!

Mag jemand eine dedizierte Website administrieren?

Mag jemand ein neues Layout vorgeben und pflegen?

Gibt's weitere Übersetzer?
Rocket Scientist.

Markus
Posts: 2
Joined: Mon Aug 13, 2012 11:22 am

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Thu Nov 15, 2012 12:17 pm

Hi,

hab mir grad die erste Ausgabe angesehen. Super Arbeit die ihr da gemacht habt :!:

Helfen kann ich nicht, zu wenig Englischkenntnisse - leider :(

Gruß - Markus

User avatar
janlorenz
Posts: 62
Joined: Sun Oct 07, 2012 7:13 pm
Location: /dev/earth

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sat Nov 24, 2012 10:55 pm

thradtke wrote:...und für weitere Ausgaben benötigen wir weitere Freiwillige!
Ich würd mal sagen: DRINGEND!!! Sitz grad an Ausgabe 7 und mir raucht das Hirn, die Finger und die Tastatur
Mag jemand eine dedizierte Website administrieren?
gibts vorerst unter: http://rpi.lomis.at - User Registrierung vorerst per Mail-Anfrage
Mag jemand ein neues Layout vorgeben und pflegen?
Neues Layout wär fein, weil das alte mit Scribus zu setzen ist für mich als eingefleischten Adobe-Mac-User (ich trau es mir ja fast gar nicht zugeben hier) ist das ein Graus, ABER gibts da kein Problem mit der Original-Ausgabe, bzw. ist dies
mit der Redaktion der Original-Ausgabe abzusprechen?
Gibt's weitere Übersetzer?
DAS IST DIE FRAGE DER FRAGEN!!!
Wer sagt: "Hier herrscht Freiheit!", der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Mein Mottos:
...never run a touching system, oder so...
Give Pi a chance

thradtke
Posts: 492
Joined: Wed May 16, 2012 5:16 am
Location: Germany / EL

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sun Nov 25, 2012 8:53 am

janlorenz wrote:Neues Layout wär fein, weil das alte mit Scribus zu setzen ist für mich als eingefleischten Adobe-Mac-User (ich trau es mir ja fast gar nicht zugeben hier) ist das ein Graus, ABER gibts da kein Problem mit der Original-Ausgabe, bzw. ist dies
mit der Redaktion der Original-Ausgabe abzusprechen?
Ja. Ich bin übrigens auch InDesign- bzw. Adobe CS-Mann, was das angeht. Die bekannten Shortcuts nicht mehr verwenden zu können ist eine schwere Prüfung an meinen scheuklappenbewehrten Verstand ;-).

Vermutlich ist es zu früh für eine deutsche Ausgabe. Die Franzosen haben ein ähnliches Problem, dort ist Ausgabe 5 aktuell. Noch ist der Pi offenbar ein überwiegend englisches Phänomen.
Rocket Scientist.

Goolschen
Posts: 8
Joined: Mon Aug 06, 2012 11:55 am

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Tue Dec 04, 2012 12:17 pm

Nur aus Neugier habt ihr eigentlich Zugriffszahlen für die deutsche Version?
Ich glaube nämlich dass, die meisten Leute die Interesse am Pi haben sowieso die englischen Ressourcen nutzen und keine deutsche Übersetzung benötigen.

User avatar
janlorenz
Posts: 62
Joined: Sun Oct 07, 2012 7:13 pm
Location: /dev/earth

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Tue Dec 04, 2012 6:52 pm

Ich stelle mal in den Raum, dass das Projekt "The MagPi" deutsch, im Moment noch ein reines Liebhaber-Projekt ist.
Die Download-Zahlen sind etwas ernüchternd. Allerdings darf man sich am Anfang eines solchen Projektes nicht entmutigen lassen.
Was mich interessiert, ist, ob es, so wie bereits einen Post vorher angedeutet, generell den Wunsch/Bedarf eines solchen Magazines auf deutsch gibt, denn es hilft die beste Übersetzung/Redaktion nix, wenn es ohnehin keine Leser gibt. (Hinweis: selbst die FT-Deutschland wird abgedreht!!!)
Wer sagt: "Hier herrscht Freiheit!", der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Mein Mottos:
...never run a touching system, oder so...
Give Pi a chance

User avatar
MyIgel
Posts: 15
Joined: Mon Aug 13, 2012 10:01 am
Contact: Website

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Fri Dec 07, 2012 12:06 pm

Wenn Interesse besteht, dann könnte ich eine richtige Website Hosten/Administrieren, auch mit richtiger Url (themagpi.de/magpi.de oder auch was anderes ) ich hab einen kaum benutzten Server mit genug Leistung.
IgorsHP.de | Und es geht Doch

User avatar
janlorenz
Posts: 62
Joined: Sun Oct 07, 2012 7:13 pm
Location: /dev/earth

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Fri Dec 07, 2012 7:26 pm

MyIgel wrote:Wenn Interesse besteht, dann könnte ich eine richtige Website Hosten/Administrieren, auch mit richtiger Url (themagpi.de/magpi.de oder auch was anderes ) ich hab einen kaum benutzten Server mit genug Leistung.
gibts schon ;-) :

http://rpi.lomis.at

dort gäbe es auch das Magazin zum Runterladen, ein Forum, usw...
Wer sagt: "Hier herrscht Freiheit!", der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Mein Mottos:
...never run a touching system, oder so...
Give Pi a chance

User avatar
MyIgel
Posts: 15
Joined: Mon Aug 13, 2012 10:01 am
Contact: Website

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sat Dec 08, 2012 1:50 pm

Ich weiss, aber ich meine eine richtige seite unter einer richtigen Url :D
IgorsHP.de | Und es geht Doch

User avatar
janlorenz
Posts: 62
Joined: Sun Oct 07, 2012 7:13 pm
Location: /dev/earth

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Sat Dec 08, 2012 6:19 pm

MyIgel wrote:Ich weiss, aber ich meine eine richtige seite unter einer richtigen Url :D
Ich denke, es liegt nicht an der URL. Sollte Bedarf sein, ist eine "richtige" Domain schnell registriert.
Meiner Meinung nach liegts einfach am mangelnden Interesse. Und diejenigen, die ohnehin mitarbeiten, haben zumeist leider einfach zu wenig Zeit, um sich dem Ding anzunehmen.
Ich für meinen Teil hab beschlossen, ich werd meine Übersetzungen machen, sofern es meine knappe Zeit zulässt. Ein jeder soll davon profitieren, sprich das, hoffentlich bald fertige Magazin herunterladen. Und gut is es.
Wer sagt: "Hier herrscht Freiheit!", der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Mein Mottos:
...never run a touching system, oder so...
Give Pi a chance

User avatar
janlorenz
Posts: 62
Joined: Sun Oct 07, 2012 7:13 pm
Location: /dev/earth

Re: MagPi - deutsche Ausgabe

Fri Dec 21, 2012 8:37 pm

Auf Grund der Tatsache, dass sich der Ansturm auf die deutschsprachige Ausgabe sehr in Grenzen hält, habe ich beschlossen, die Seite dicht zu machen. :(
Sollte noch jemand Interesse haben, das PDF der Ausgabe 6 steht noch bis Ende des Jahres unter
http://rpi.lomis.at/index.php/downloads ... -6-deutsch bereit.
Danach werde ich die Seite vom Netz nehmen. :(
Allen die daran mitgewirkt haben möchte ich meinen Dank aussprechen. Wir haben leider nicht unser Ziel erreicht, eine regelmäßig übersetzte Ausgabe des englischen Originals zu erstellen. Vielleicht ist die Zeit einfach noch nicht reif. Vielleicht ist die deutsche Übersetzung ganz einfach nicht notwendig, da die meisten ohnehin mit der englischen Ausgabe ihr Auslangen finden.
Wie auch immer, es war mir eine Freude (zwar kurz, aber immerhin) mit euch zusammen zu arbeiten.
lg

Jan
Wer sagt: "Hier herrscht Freiheit!", der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Mein Mottos:
...never run a touching system, oder so...
Give Pi a chance

Return to “Deutsch”